PSYCHO

Das Prinzip ist ähnlich wie bei den Galerien


  • „ANDERWELT“

  • „IMAGINÄRE WIRKLICHKEIT DER ZEITRÄUME“


ich mag verlassene Orte kurzzeitig als Bühne für Inszenierungen verwenden.

Bei „Psycho“ geht es jedoch weniger um Sinnlichkeit/Erotik, sondern mehr um das „Unheimliche“ entsprechend den Theorien von Sigmund Freud.